Bewerber reichen bitte neben der Anmeldung einen tabellarischen Lebenslauf ihrer künstlerischen Vita sowie die frei zu wählenden Stücke des Wettbewerbsprogramms ein. Weiterhin ist eine Teilnahmegebühr von Euro 30 zu entrichten. Es besteht eine Begrenzung auf insgesamt 40 Teilnehmer. Die Anmeldung kann in jeglicher schriftlicher oder medialer Form erfolgen. Die Teilnahmegebühr wird nach Anmeldung in Rechnung gestellt und ist innerhalb von zehn Tagen zu entrichten. Mit Eingang der Teilnahmegebühr wird die Anmeldung bestätigt. Es besteht keine Altersbegrenzung.
Der Wettbewerb wird in drei Runden öffentlich ausgetragen. Korrepetitoren stehen zur Verfügung. Die Gewinner der ersten Preise sind aktive Teilnehmer im Preisträgerkonzert am 7. Juni 2005 im Freylinghausensaal der Franckeschen Stiftungen im Rahmen der Händel-Festspiele 2005.

Together with the application, candidates should submit a tabular curriculum vitae, indicating details of their artistic career and the pieces of music for the competition program at their free choice. The entry fee is 30 Euros. The number of participants is limited to a total of 40. Entries can be made in writing or any other media-based form. The entry fee will be billed after registration is payable within ten days. The registration will be confirmed after the participation fee has been received. Participation is not age-dependent
Participants will publicly compete in three rounds. Repetituers will be provided. The first-prize winners will perform in the Handel Festival Prize Winner Concert in the Freylinghausensaal, Franckesche Stiftungen, on 7 June 2005.