Wettbewerbsprogramm für Flauto traverso (Stimmung: 415 Hz)
Competition program for flute traverse (tuning: 415 Hz)
Wir empfehlen für die Vorbereitung des Wettbewerbes
Urtextausgaben zu verwenden.
We recommend to use original text
editions in preparation of the competition.

1. Runde / 1st round
Eine oder mehrere Kompositionen für Flauto traverso solo

(auch Bearbeitungen) nach freier Wahl
Mindestdauer 12 Minuten – Höchstdauer 15 Minuten
One or more compositions for solo flute traverse

(also variations) at participants choice
Minimum duration 12 min – Maximum duration 15 min

2. Runde / 2nd round
Die zweite Runde umfasst drei Werke.
The second round comprises three compositions.

Georg Friedrich Händel / George Frederic Handel
Eine der Sonaten für Flöte und Basso continuo
HWV 379, 359b, 363b, 374, 375, 376

One of the sonatas for flute and basso continuo
HWV 379, 359b, 363b, 374, 375, 376

François Couperin
4. Concert Royal

Johann Sebastian Bach
Partita
a-moll für Flöte Solo BWV 1013
Partita a minor for solo flute BWV 1013

3. Runde / 3rd round
Die dritte Runde umfasst zwei Werke.

Die Endrundenteilnehmer werden von einem Orchester,
welches auf historischen Instrumenten spielt, begleitet.
The third round comprises two compositions.

The final round participants will be accompanied
by an orchestra playing period instruments.

Carl Philipp Emanuel Bach
Konzert G-Dur Wq. 169
Concerto in G major Wq. 169

Georg Friedrich Händel / George Frederic Handel
Sonate h-moll HWV 367b
Sonata in h minor HWV 367b



Wettbewerbsprogramm für moderne Flöte
Competition program for modern flute

Wir empfehlen für die Vorbereitung des Wettbewerbes

Urtextausgaben zu verwenden.
We recommend to use original text editions in
preparation of the competition.

1. Runde / 1st round
Eine oder mehrere Kompositionen für Flöte solo

(auch Bearbeitungen) nach freier Wahl
Mindestdauer 12 Minuten – Höchstdauer 15 Minuten
One or more compositions for solo flute (also variations) at participants choice
Minimum duration 12 min – Maximum duration 15 min

2. Runde / 2nd round
Die zweite Runde umfasst drei Werke.
The second round comprises three compositions.

Georg Friedrich Händel / George Frederic Handel
Eine der Sonaten für Flöte und Basso continuo
HWV 379, 359b, 363b, 367b, 374, 375, 376
One of the sonatas for fluteand basso continuo
HWV 379, 359b, 363b, 367b, 374, 375, 376,


Franz Schubert
Variation für Flöte und Klavier über "Trockene Blumen" aus die
"Die schöne Müllerin" D802
Variations for flute and piano about "Trockene Blumen" from:
"Die schöne Müllerin" D802

Henri Dutilleux
Sonatine für Flöte und Klavier

3. Runde / 3rd round
Die dritte Runde umfasst zwei Werke. Die Endrundenteilnehmer werden von einem Kammerorchester begleitet.
The second round comprises two compositions. The final round participants will be accompanied by a chamber orchestra.

Carl Philipp Emanuel Bach
Konzert G-Dur Wq. 169
Concerto in G major Wq. 169

Christobal Halffter
Debla für Flöte solo (1980)
Debla for flute solo (1980)